Alternativen zu Supermarkt und Discounter / I

Essen und Trinken. Eines der Grundbedürfnisse jedes Menschen. Bis vor ein paar hundert Jahren verwendeten wir fast unseren gesamten Alltag mit dem Jagen und Sammeln. Die heutigen modernen Errungenschaften erlauben es uns viel weniger Zeit mit dieser wichtigen Tätigkeit zu verbringen. Ich war für euch auf der Jagd und habe verschiende Nahrungsmittelquellen aufgetan, die besonders […]

weiterlesen

Unser täglich Brot gib uns heute

lt. Statista.de essen wir knapp 75 Kilo Brot pro Jahr. Der Konsum ist die letzten Jahre ziemlich konstant geblieben. Trotzdem haben in den vergangenen Jahren viele kleine Handwerksbetriebe ihr Geschäft aufgeben müssen. In den 50ern gab es noch 55.000 Bäckereibetriebe. Heute sind es nur noch knapp 13.000. Mittlerweile gibt es an jeder Ecke irgendeinen Shop […]

weiterlesen

Berchtesgadener Milch – Eine nachhaltige Empfehlung

In einem meiner früheren Beiträge empfahl ich bereits die Milchprodukte von der Molkereigenossenschaft aus Piding im Berchtesgadener Land. Die Hauptgründe waren der Verzicht auf Glyphosat sowie der faire Milchpreis. Am 29.01.2018 stellte ich eine Anfrage an die Molkerei bezüglich der Verpackungen ihrer Produkte. Meiner Meinung nach waren die Mehrwegverpackungen aus Glas denen aus Plastik in […]

weiterlesen

Palmöl – Wieso wir es meiden sollten!

Palmöl ist das meist angebaute Pflanzenöl der Erde ( 30 Prozent ). Den größten Anteil der Anbau bzw. Produkuktionsfläche teilen sich zwei Länder, Malaysia und Indonesien. Besonders auf Indonesien befinden sich noch große Flächen von Urwäldern und Torfmooren, die nicht nur eine einzigartige Fauna und Flora beheimaten, sondern mit dieser grünen Lunge auch viel zur […]

weiterlesen

The Cupper – Abfalleimer für den Kaffeebecher

Mein Cousin studiert seit sieben Semestern energieeffizientes Planen und Bauen und hat mit einem Studienkollegen eine tolle Idee entwickelt.   Für diesen Vorschlag konnten beide den ersten Platz bei einem Gründerwettbewerb belegen. Ich finde die Idee beseitigt zwar nicht die Ursache des Problems aber es behandelt die Symptome und verschlankt die Arbeitsprozesse der Abfallwirtschaft und […]

weiterlesen

Spenden statt Böllern

Für viele gehört ein ordentliches Feuerwerk zum traditionellen Jahresabschluss dazu. Seit der Erfindung des Schwarzpulvers durch die Chinesen, wird am 31.12. aus allen Rohren geschossen. Waren vor ein paar Jahren noch die Raketen hoch im Kurs, sind nun Feuerwerksbatterien nicht mehr weg zu denken. Somit kann auch selbst noch gesehen werden, was man da in […]

weiterlesen

Eierkunde

Eines der gesündesten und beliebtesten Lebensmitteln in Deutschland ist das Ei. 235 Stück pro Jahr isst jeder von euch im Durchschnitt. Natürlich essen die meisten ihre Eier in verarbeiteter Form wie zum Beispiel in Nudeln, Saucen oder auch Backwaren. Insgesamt liegt der Eierverbrauch in Deutschland bei 15 MILLIARDEN Eiern.   75 % davon werden in […]

weiterlesen

Mein heutiger Einkauf – ein Beispiel

Wie ihr am Bild oben seht, gibt es für viele Produkte bereits Vepackungsalternativen. Milch, Säfte, Jogurt, Sahne usw. gibt es immer öfter im Glasbehälter. Je nach Angebot, ist dies auch nicht teuerer, als  die plastikverpackten Produkte. Ihr selbst könnt entscheiden, ob Ihr nur bio oder konventionell kauft, wichtiger für mich ist das die Produkte nicht […]

weiterlesen

Ein Geschenk für Umwelt – zu Weihnachten

  Mein Müllhäuschen ist zum Bersten überfüllt. Die Glascontainer sind bis zum Rand mit Sektflaschen und Saucengläsern voll. Um die Restmülltonnen sammelt sich ein Ring aus vielen Abfalltüten. Die Papiertonne hat es am Schlimmsten erwischt. Dutzende Verpackungen haben es nicht mehr in die Tonne geschafft und liegen mir zu Füßen. Richtig. Es ist der Tag […]

weiterlesen