Rettet die Bienen – Petition für mehr Artenschutz

Gestern war es soweit – Die notwendigen 950.000 Unterschriften wurden erreicht. Damit wurde bereits ein Tag vor dem Ende der Petition das Minimalziel geschafft. Über diese Nachricht habe ich mich sehr gefreut.   Schließlich geht es in diesem Begehren nicht nur alleine um die Bienen, sondern allgemein um den Artenschutz. Ich bin mir sicher das […]

weiterlesen

5 vor 12

Seit mehr als einem Jahr schreibe ich jetzt in meinem Blog über verschiedene Themen zum Thema Umwelt. Der Klimawandel als das wohl drängendste Problem der Menschheit schreitet von Jahr zu Jahr voran. Leider hat sich der Co 2 Ausstoß gegenüber dem Vorjahr weiter verschlechtert. Auf der letzten Klimakonferenz in Kattowice, die erst vor ein paar […]

weiterlesen

Urlaub und Reisen

Derzeit herrscht Urlaubszeit in Deutschland und viele von euch sind bestimmt schon unterwegs gewesen oder haben es noch vor. Ich liebe das Reisen und entdecken fremder Kulturen. Es gibt fast kein Land der Welt, dass mich nicht interessieren würde. Erst vor kurzen war ich wieder in Europa unterwegs – mit dem Auto. Bei jeder Reisebuchung […]

weiterlesen

Filme die uns zeigen was alles schief läuft

Folgende Filme haben mich nachhaltig beeinflusst und beeindruckt: More than Honey Der oscarnominierte Schweizer Regisseur Markus Imhoof (“Das Boot ist voll”) präsentiert einen bahnbrechenden Film über das Leben der Bienen: Spektakuläre Aufnahmen und brisante Erkenntnisse erschliessen dem Kinopublikum eine Welt jenseits von Blüte und Honig. Mehr als ein Drittel unserer Nahrungsmittel ist abhängig von der […]

weiterlesen

ökologischer Garten – Don`ts und Do’s

1. Billige Baumarktpflanzen sehen zwar oft hübsch aus, bieten aber sonst für die Fauna keinen Nutzen. Insekten, insbesondere Bienen fühlen sich besonders wohl wenn die Blütenkelche offen wachsen und auch über das ganze Jahr immer etwas Blühendes im Garten wächst. Beispiele: Kornelkirsche, Ginster, Brombeeren, Prachtkerze, Lavendel, Zinnien, Sonnenhut, Kugeldisteln, Sommerflieder, Wasserdorst Fetthenne, Schneeheide 2. Torferde […]

weiterlesen

Hochbeet bepflanzen

In meinem letzten Artikel konntet ihr sehen, wie einfach es sein kann, sich ein eigenes Hochbeet zu errichten. Heute möchte ich euch zeigen, welche Dinge ihr hinsichtlich der Bepflanzung beachten müsst. Die Erde eures Hochbeetes ist besonders im ersten Jahr sehr nährstoffreich, daher empfiehlt es sich sogeannte Starkzehrer zu pfanzen. Im zweiten Jahr folgen dann […]

weiterlesen

DIY – Hochbeet bauen

Vor zwei Wochen habe ich ein Hochbeet gebaut. Es war einfacher als gedacht und ging sogar ziemlich schnell. Mit dem Gedanken einens eigenen Hochbeetes beschäftigte ich mich schon länger, jedoch waren mir die Bausätze aus dem Bau- oder Gartenmarkt viel zu teuer oder eben zu klein. An eine Eigenkonstruktion traute ich mich bisher nicht heran. […]

weiterlesen

7 Tage fleischlos – Rezepte

Ich esse gerne ab und dann ein gutes Stück Fleisch. Aber mehr als ca. 500 gramm pro Woche werden es selten. Auch ohne Schnitzel, Hackfleisch und Co. lassen sich super Gerichte kochen. Alle Rezepte habe ich selbst schon oft ausprobiert. Zudem gehen die meisten davon sehr schnell und kosten auch in Bioqualität wenig Geld. Der […]

weiterlesen

Alternativen zu Supermarkt und Discounter / II

  http://einkaufen-auf-dem-bauernhof.com/index.php?id=49 Besser als Produkte online zu kaufen bzw. über verschiedene Vermittler zu beziehen, ist der Kauf direkt vom Bauernhof.  Ihr wisst dann, wo eure Produkte herkommen, unterstützt eure Region, vermeidet Abfall und lange Lieferketten und schont somit die Umwelt. In fast jeder Gemeinde des Großraumes München gibt es kleine bis große Hofläden, die so […]

weiterlesen

Es fängt mit dir an – Werde aktiv

Als Aktivist(von lateinisch activus „tätig, aktiv“) wird eine Person bezeichnet, die in besonders intensiver Weise, mit Aktivismus, für die Durchsetzung bestimmter Absichten eintritt. – Wikipedia- Ich bin Aktivist und das ist gut so. Alleine die Entscheidung diesen Blog begonnen zu haben, ist eine Form des Aktivismus. Mir war es einfach irgendwann nicht mehr egal, was […]

weiterlesen